Europatag am 14. Mai

Anlässlich der Europawoche, die zur Erinnerung an die europäische Einigung an den bayerischen Schulen durchgeführt wird, besuchte der Landtagsabgeordnete Konrad Kobler die Realschule Tittling, um den Schülern den Europagedanken ein Stück näher zu bringen.

Die Schüler der 10. Klassen waren hierfür zu einem Vortrag in der Aula zusammengekommen. Rund eine Stunde referierte Herr Kobler zu den Themen europäische Einigung, Institutionen und neueste Entwicklungen. Im Anschluss daran gab es die Gelegenheit, Fragen zur Eurokrise zu stellen.

Zuvor hatte der Landtagsabgeordnete bereits vier Schüler der 6. Klasse geehrt, die am Vormittag an einem Europaquiz teilgenommen und am erfolgreichsten abgeschnitten hatten.

Eine Urkunde bescheinigt ihnen nun überdurchschnittliches Wissen über die europäischen Länder.